Tag

Gedanken

Numbers are not names

Nicht umsonst konnte ich Zahlen schon im Matheunterricht nie ausstehen. Sie sind genau, exakt und beschreiben Dinge eindeutig. Kein Interpretationsspielraum, kein genaueres Hinsehen, kein Blick hinter irgendeine Fassade. Was Zahlen sagen ist Fakt, fertig aus. Und klar, ohne Zahlen wären wir alle aufgeschmissen. Es gäbe keinen Fortschritt ohne Zahlen. Aber unter Bloggern stellen sie sich zunehmend […]

Tommy Girl

Nun gehöre also auch ich zu „Tommy’s Girls“ und das, obwohl ich mich sonst gern gegen solche Massentrends (Birkenstocks, Adidas Superstars, Baseballkappe, Half Bun) sträube. Warum das Tommy Hilfiger Shirt es trotzdem in meinen Kleiderschrank und schließlich hier auf den Blog geschafft hat, seht und lest ihr in diesem Post.

Monthly Recap: April ’16

Immer, wenn ich diesen Monatsrückblick schreibe, fällt mir auf, wie schnell die Zeit verfliegt. Kaum hat 2016 begonnen, da ist schon der 1. Mai! Passiert ist im April trotzdem einiges. Ich erzähle euch, welchem Frühstück ich komplett verfallen bin, wo es die beste Pizza Berlins gibt und was mich dazu gebracht hat, wieder mit dem Bücher […]

Alles nur Fake auf Instagram?

Eigentlich bin ich es leid, mich an Debatten über die Gefahren, Auswirkungen, Vor- und Nachteile Sozialer Netzwerke zu beteiligen. Da seit einer Woche jedoch kein Tag vergeht, ohne dass nicht in mindestens einem meiner Newsfeeds irgendein neuer Artikel über Instagram-Model Essena O’Neill aufploppt, komme ich nun aber schlichtweg nicht daran vorbei meinen Kommentar zur ganzen […]

TOP