Spring Neutrals

Mit dem Frühling erleben auch leichte, helle Töne ihr Comeback! Da es lange keinen Beauty-Post mehr gab, möchte ich heute gerne meine liebsten Produkte für ein leichtes Nude-Make-Up zeigen, welches man das ganze Jahr über, am besten aber an sonnigen Tagen, tragen kann. 

 

BASICS

Wenn ihr meinen Blog schon länger lest, wisst ihr: ich nicht gerade ein Make-Up-Guru. Für mich muss es schnell und einfach gehen und vor allem natürlich aussehen. So ganz ohne Make Up ist mir dann aber doch ein bisschen zu easy, weshalb ich stets auf der Suche nach Produkten bin, die zu mir und meinem Credo passen. Die meisten der Produkte, die ich euch hier vorstelle, benutze ich schon seit Jahren oder zumindest Monaten und bin entsprechend vollends von ihnen überzeugt.

 

FOUNDATION

Die Even Better Glow Foundation von Clinique ist tatsächlich eines der Produkte, auf die ich schon seit Ewigkeiten schwöre. Obwohl sie sowieso schon eine relativ leichte Textur hat, mische ich sie meistens mit einer Tagescreme (aktuell ist es die Dr Jart Ceramidin Creme). So erscheint meine Haut nicht nur ebenmäßiger und wird mit Feuchtigkeit versorgt, sondern ich spare mir morgens auch noch einen Extra-Step.

Eyebrows

Da ich leider nicht mit dichten, dunklen Brauen gesegnet bin, habe ich lange nach dem perfekten Produkt gesucht. Gefunden habe ich schließlich das Augenbrauenpuder und -gel von Bobbie Brown, welches zwar teuer ist, aber auch hält was es verspricht. Je nachdem, wie intensiv ich den Look haben möchte, verwende ich eines oder zwei der Produkte. Im Gegensatz zu vielen anderen Augenbrauenprodukten ist es mit den BB-Produkten aber beinahe unmöglich, aus Versehen einen unnatürlichen Effekt zu erzeugen.

Lashes

Aktuell benutze ich die Imperial Mascara von Shiseido. Während meine Fake Lashes früher nicht lang genug sein konnten (hier mal eine Kostprobe), tusche ich heute ein-zwei Mal und bin zufrieden. Lidschatten verirrt sich selten auf meinen Augen, allerdings benutze ich manchmal meinen Bronzer für einen kleinen Glanzeffekt auf meinen Lidern.

Lips

Last but not least: die Lippen. Wie ihr wahrscheinlich schon erwartet habt, halte ich mich auch hier gern zurück. Roten Lippenstift trage ich zwar auch gern, allerdings nur zu bestimmten Outfits oder Anlässen. Mein Every-Day-Favorite ist transparente Lippenpflege, am besten mit viel Glanz. Der Eclat Minute Lipgloss von Clarins ist nicht nur hübsch verpackt, sondern pflegt die Lippen über Stunden hinweg und bewirkt einen schönen, natürlichen Glanz. Perfekt für einen natürlichen Frühlingslook und so viel stylischer als ein simpler Lippenpflegestift.

 

Das ist er also, meine Lieblings-Look für jeden (Frühlings-)Tag! Natürlich, aber nicht ungeschminkt. Welcher Typ seid ihr: weniger oder mehr ist mehr? Alle vorgestellten Produkte fund noch viel mehr für das perfekte Frühlings-Make-Up findet ihr übrigens im Douglas-Onlineshop.

 

 

Dieser Post ist in Kooperation mit Douglas entstanden.

 

  • Comments ( 0 )

Kommentar verfassen

TOP